Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Glaseier Titel

 Hey!

 Holz - Gras und heute kommt Glas.

3xmal verschiedenes Material und doch so schöne Ostereier-Deko.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Beitrag kann Werbung enthalten wegen Markenerkennung und Namennennung.

Im Rahmen unserer Challenge auf Instagram #diyosterei habe ich dieses Jahr mehrere Ostereier aus ganz unterschiedlichem Material gestaltet.

Am Montag gab es schon schöne Holzeier, falls ihr mal nachschauen wollt.

Am Mittwoch gab es dafür Ostereier mit Gras, auch hier könnt ihr euch diese anschauen.

 

 
Glaseier 1

 Dafür braucht ihr einfach Glas oder auch  Plastik Ostereier.

Gibt es oft in den 1Euro-Läden für günstig Geld.

Wenn ihr die "Deckel" mit der Schnur vorsichtig raus zieht, könnt ihr diese nach euren Vorstellungen gestalten.

Wird quasi so verarbeitet, wie die Weihnachtsbaumkugeln.

 Ich bin derzeit so ein Gold-Fan, daher wurden meine Ostereier mit goldener Acrylfarbe gefüllt und durch hin und her schaukeln und mit einem Zahnstocher schön verteilt.

Zum Abschluss kam eine Deko-Feder hinein und fertig sind meine goldigen Glas-Ostereier.

Aber wie immer ist auch hier eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt!

 
Glaseier 2

 Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Eure

Vivien

von

Logo