Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen


HCD 1

 Hey!

Ein etwas anderes Valentinstag-DIY.

Aber bisher mein Favorit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Beitrag kann Werbung enthalten wegen Markenerkennung und Namennennung.

 

Dieses Jahr ist Valentinstag irgendwie anders, ich kann es aber nicht genau beschreiben warum.

Regulär wird bei uns Valentinstag nicht "gefeiert", klar ich bastle immer etwas  und mein Lieblingsmensch - mein Freund - bekommt es dann. Aber meistens nicht mal zu Valentinstag, sondern dann, wenn es fertig ist

Also alles in allem eher unromantisch.

Dieses Jahr sind wir ja eh in so einer komischen Valentinstagsphase, ständig wird über die Hochzeit gesprochen, geplant, gebastelt usw.

Daher habe ich die "Gunst der offiziellen Valtentinstagsstunde" genutzt und ein Hochzeitscountdown gebastelt.

Ich habe zwar auch eine App ;) Aber dieser Countdown steht nun auf unserem Esstisch und erinnert uns täglich (nicht nur Valentinstag) an unseren besonderen Tag dieses Jahr.

Er sieht nicht nur toll aus, er verbreitet auch eine unglaubliche Vorfreude!

Da er uns nun noch einige Tage begleitet und dann regulär keinen Job mehr bei uns hätte, werde ich ihn an die nächste Braut verschenken.

Es gibt einige im Umkreis, die z.B. kommendes Jahr heiraten und dort darf der Hochzeitscountdown weiter seine Vorfreude versprühen und er wird nicht arbeitslos.

Genial, denn dann ist er auch noch ein super schönes Geschenk! Wer weiß, wo er mit der Zeit alles stehen wird. :)

 

 
HCD 2

Dafür braucht ihr:

Graupappe

Leim

Zentimetermaß

Cutter Messer

Schleifpapier

einen Drucker und normales Papier

Schere

Acyrlfarbe

Klebestift

HCD 3
1x die Trennwand, mit den Maßen
6cm (bzw. 3&3cm) mal 2,9cm bzw. 2,7cm
HCD 4
1x die recht Wand
mit den Maßen: 5,6cm x6cm
 
HCD 5
1x den Boden
mit den Maßen: 14cm x 5,8cm
HCD 6
1x die Mittelwand mit den Maßen:
unten die Länge: 13,8cm
die kurze Seite in die Höhe: 3cm
die lange Seite in die Höhe: 6cm
die kurze Seite "Decke": 4,7 cm
die lange der "Stufe": 9,1cm
die Höhe der "Stufe": 3cm
HCD 7
1x die Innenwand
in den Maßen: 5,6cm x 3cm
 
HCD 8
1x das Mini Stück Wand
in den Maßen: 3x3cm
HCD 9
2x die Vorder- bzw. Rückseite in den Maßen:
unten die Länge: 14 cm
die kurze Seite in die Höhe: 3 cm
die lange Seite in die Höhe: 6cm
die kurze Seite "Decke": 4,7 cm
die lange der "Stufe": 9,2 cm
die Höhe der "Stufe": 3cm
 
HCD 10
1x die Decke für die Tage
in den Maßen: 5,8cm x 4,9cm
HCD 11
1x die recht Wand
in den Maßen: 5,6cm x 6cm
HCD 12
1x die Decke für die Nummern
in den Maßen: 9,1 cm x 3cm
HCD 13
30x die Nummern
in den Maßen 3x6cm

 Schneidet zu erst all die hier aufgelisteten Teile aus Graupappe aus.

Es ist sehr wichtig, dass ihr sehr genau arbeitet und jeden Zentimeter ganz genau abzeichnet und ausschneidet.

 

Dann können wir mit dem Leim schon das Kleben beginnen.

VOR JEDEM Schritt des Klebens haltet alle Teile aneinander und schaut, wie es passt, damit ihr nichts falsch zusammenklebt. Denn der Leim klebt schnell und lässt wenig Korrektur zu.

Nehm als ersten den Boden und klebt die Vorder- und Rückseite AUF den Boden.

Die rechte Wand und die Innenwand sollten nun perfekt dazwischen passen und ergeben, wie auf dem Bild einen stufenartigen Kasten.

Den Leim verstreicht sauber, damit er keine komischen Beulen auf eurem Kasten zeigt.

Damit ihr im inneren den Leim gut verstreichen könnt, nehmt euch ein Restsstück der Graupappe, damit könnt ihr einfach im inneren arbeiten.

HCD 14
HCD 16

 Während der Kasten trocknet, könnt ihr quasi die Stufe bauen.

Die Stücke "Decke für die Nummern" und "Mini Stück Wand" klebt ihr AUF die Mittelwand und baut das Gebilde, wie auf dem Foto zu sehen ist.

Die "Decke für die Nummern" wird dabei an das "Mini Stück Wand" geklebt, damit alles genau Kante auf Kante passt und nichts übersteht.

Ihr werdet beim Basteln wissen, was ich meine.

 Lasst die Stufe etwas trocknen und säubert die Leim-Kanten.

Das geht recht schnell, dann könnt ihr die gerade geklebte Stufe in den Kasten kleben, wie ihr auf dem Foto seht.

Man kann schon gut erkennen, was es werden soll ;)

HCD 17
HCD 18

 Nun schließen wir alle Öffnungen.

Die Trennwand wird mit der Kante an die Stufe geklebt und somit wäre der Kasten für die Nummernplättchen fertig und geschlossen.

Dann noch die "Decke für die Tage" drauf.

 

Alles säubern und gut trocknen lassen.Am Besten ca. 24 Stunden lang, damit alles Bombenfest sitzt. Die Nummernplättchen können nun schon hinein und wir können uns auf das "Schönmachen" freuen.
HCD 19
HCD 20

Bevor wir alles bepinseln, könnt ihr mit feinem Schleifpapier alles bearbeiten.

Die Kanten und Ecken etwas abgerundet und die Nummernplättchen habe ich auch abgerundet und angeglichen, denn bei mir waren sie irgendwie nicht gerade geschnitten geworden.

Also alle Feinheiten könnt ihr etwas schleifen.

Die Graupappe hält viel aus, aber übertreibt es nicht ;)

 Nun alles weiß anpinseln oder in eurer Wunschfarbe!
HCD 21
HCD 22

Hier sind die Dokumente, die ihr dann nur noch downloaden, ausdrucken und ausschneiden müsst:

Die Zahlen

Der Text

Ach es sieht soooo toll aus, wenn ihr alle Nummernplättchen beklebt habt und der Countdown Einsatzbereit ist.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß damit!

HCD 23

 Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Eure

Vivien

von

Logo