Bitte beachten! Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.

Akzeptieren

Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Anhänger Titel

Hey!

An was denke ich wohl, wenn ich während des Melonen Sommers einfach Holzkugeln finde?

Ja klar! An Melonen! An kleine süße Melonen.

Klar, dass ich diese mitgenommen habe und einfache Schlüsselanhänger basteln wollte.

Bevor ich es vergesse: Dieser Beitrag kann Werbung enthalten, welche nicht bezahlt ist. Diese kann zufällig sein oder auch einfach durch das genutzte Bastelmaterial entstehen.

 

Nur das Zeigen des Fotos im Freundeskreis hat mehrere Bestellungen ergeben!

Zum Glück hatte ich irgendwann die Ausrede, dass mir die Holzkugeln ausgegangen sind - sonst würde ich wohl heute noch kleine Melonen bepinseln.

Ich muss aber wirklich sagen, dass mir die kleinen Schlüsselanhänger sehr gut gefallen, leider blieb für mich keine Melone übrig,

aber am Ende des Beitrages seht ihr, dass ich bei meinen ersten Holzkugel-bepinsel-Versuch auch noch anderes gezaubert habe und die durfte ich behalten.

Obwohl mir die aufgrund der schimmernden Farbe auch sehr gut gefallen.

Aber so etwas ist bekanntlich Geschmackssache :)

 
Anhänger 1

 Dafür habe ich Holzkugeln in Wunschgröße verwendet.

Einen Pinsel

Acrayl Farben: weiß, hell und dunkel grün, rot

Schaschlikspieße

und klebe Masse, wie z.B. zum Poster aufhängen

 Mit dieser Klebemasse habe ich die Holzkugeln auf meinen Schaschlikspießen stabilisiert, damit sie sich nicht ständig wegdrehen oder wegrollen.

In einem Bescher mit Sand, können sie anschließend auch groß trocknen.

Anhänger 2
Anhänger 3

 Ich habe drei Arten von Melonen-Kugeln gemacht.

Eine helle und eine dunkel grüne Melonen, damit es nicht so "langweilig" am Schlüsselanhänger aussieht

und eine Kugel mit einer Hälfte offene Melone.

Wie ihr seht die helle und dunkle Melone habe ich jeweils grundiert und die halbe Melone weiß grundiert.

 ist die Grundierung getrocknet, habe ich mit Washitape die Kugel abgeklebt und die Hälfte rot bepinselt.  
Anhänger 4
Anhänger 5
 Ist das hell grün getrocknet, habe ich leichte Streifen mit dunkel grün gemalt. Sollten euch die Streifen zu dick oder intensiv werden, könnt ihr gut mit dem hellen grün nachpinseln und ausbessern.

 Das gleiche mit umgekehrten Farben macht ihr mit der dunklen Melone.

Alles gut trocknen lassen!

Anhänger 6
Anhänger 7
An der halben Melone lasst ihr einen weißen Streifen und bemalt die Schale wie die anderen grünen Kugeln und vergesst die Melonenkerne nicht!
 Zum Schutz der Farbe abschließend mit Klarlack versiegeln und die Kanten (die durch die Klebemasse entstanden sind) schließen und nach dem Trocknen auffädeln.
Anhänger 8
Anhänger 9

Nebenbei habe ich noch diese Schlüsselanhänger gebastelt. Die Farben leuchten so schön, vorallem das Blau und das lila gefällt mir super.

 Welcher Schlüsselanhänger gefällt euch denn am Besten?

 

Vivien

von

Logo