Bitte beachten! Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.

Akzeptieren

Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Titel Zettelhalter

Hey!

Was diese bunten Steine mit Weihnachten zu tun haben -

obwohl sie nicht mal annähernd weihnachtlich aussehen, erklär ich euch gerne.

Diese 24 bunten Steine haben mich ganz schön viel Zeit und Arbeit gekostet.

Über den großteil des Sommers habe ich diese zusammen gesucht und teilweise begonnen zu bemalen.

 

Man kannte zwar irgendwann seine Stellen, wo man gut diese Steine bekommt, aber die Größe ist dabei ja auch sehr wichtig.

Und dann mussten diese noch fein bemalt werden, teilweise habe ich mit einem Zahnstocher und dem Modellbau Pinsel aus der Sammlung meines Freundes diese Steine bemalt.

Ich wollte, dass jeder Stein ein Unikat ist und somit auch nicht die gleichen Muster hatten.

 

Teilweise mussten sie mehrere male bemalt werden, damit die Farbe richtig deckte.

Die fertigen Steine sammelte ich in einer kleinen Kiste, die war irgendwan sehr schwer.

Aber dann sollten diese Steine ihren Zweck erfüllen und somit kommen wir zu dem Punkt, was diese Steine mit Weihnachten zu tun haben.

 

Denn diese 24 Steine waren meine DIY Produkte für den Handmade Adventskalender 2.0

Sie wurden Ende Oktober auf die Reise geschickt, in der Hoffnung, dass die Steine ihre Verpackung nicht kaputt machen und die Präsente das vorgegebene Gewicht nicht überschreitet.

 

Aber da es keine Klagen gab, hoffe ich, dass alles gut gegangen ist.

Und heute am 13. Dezember 2017 haben alle anderen Teilnehmer des Handmade Adventskalender 2.0 diese Steine ausgepackt.

  Zettelhalter 1

Ich habe dafür Steine gesucht, welche eine gerade und glatte Fläche haben, wo sie sicher drauf liegen können.

Alle Steine habe ich dann vorher von Dreck etc gereinigt und gut trocknen lassen.

Dann konnte ich beginnen zu malen, und die meisten Steine habe eine komplette Grundierung bekommen oder evtl. auch nur zum Teil.

Die Grundierung musste mehrmals aufgetragen werden, damit die Farbe schön knallig ist und leuchtet.

Zettelhalter 2
Zettelhalter 3

Abschließend mit einem feinen Pinsel oder einem Zahnstocher dann die Muster auf die Steine aufgetragen oder evtl. auch mit Washitape abgeklebt und eine weitere Schicht aufgetragen.

Dabei kann man die Steine bemalen, wie man mag und was für Ideen einem kommen.

Ich hatte ja überlegt auch richtig etwas zu malen, aber das kann ich nicht so gut, so dass ich kein Risiko eingehen wollte.

Den Beschenkten sollte es ja gefallen.

Zum Abschluss habe ich etwas dickeren Basteldraht genommen - bunt natürlich und mit einem Stift die zweifache Rolle gedreht, denn dazwischen kann man dann nun ein Blatt oder eine Postkarte klemmen.

Den Rest des Drahts wird um den Stein gewickelt, so dass der Stein dennoch gut steht und den nach oben kommenden Draht stabilisiert.

Und schon sind sie fertig. Ein Stein ist schöner als der andere, am liebsten hätte ich sie behalten.

Aber ich kannte mich schon und habe mir einen Stein von unserem Urlaub an der Ostsee mitgebracht, dieser wurde auch schön bunt bemalt und hat zudem eine schöne Urlaubserinnerung für mich.

Ich wünsche allen Handmade Adventskalender 2.0 Teilnehmern viel Freude mit seinem neuen Zettelhalter.

Zettelhalter 4

 

Damit ihr nichts verpasst, folgt mir doch einfach auf:

 

 

 

 

 

 

 

Vivien

von

Logo

  • Noch kein Kommentar
Kommentar einfügen

Login


Tommy und Tommy Mini

Tommy FreEBook
Hol Dir das Freebie!



Geschenkband Namensbänder