Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Kreaviv Abend

Hey!

Schön, dass ihr wieder da seid!

Nein, kein Tippfehler ;) Ich erkläre euch gerne wie das Wort entstanden ist :)

Bevor ich es vergesse: Dieser Beitrag kann Werbung enthalten, welche nicht bezahlt ist. Diese kann zufällig sein oder auch einfach durch das genutzte Bastelmaterial.

"kreaviv" hört sich ja schon sehr falsch an.

KreaVivität ist ja schon ein "Wortwitz" - aber kreaviv ist nun wirklich etwas dämlich? - Ja finde ich auch ...

ABER

das Wort hat mir sehr geholfen - inkognito bleiben zu können.

Ihr wisst ja, auf meiner letzten Arbetsstelle habe ich mit Jugendlichen gearbeitet. Diese konnten schwer die Distanz zu den Betreuern oder Betreuerinnen wahren.

Oft wollten sie Freunde und Freundinnen sein. Also mussten wir uns als Mitarbeiter schützen.

Klar, könnt ihr mir nun vorwerfen, warum man ausgerechnet anfängt zu bloggen ;)

Der Vorwurf ist klar und berechtigt, aber ich wollte mich auch in meiner Freizeit und meinem Hobby nicht einschränken und dazu gehört nun halt auch das Bloggen.

Ich berichte hier nichts persönliches und somit wäre es für mich okay, falls mich Klienten finden sollten. :) Also an alle Klienten oder ehemalige Klienten, falls ihr das hier lest! Herzlich Willkommen! :)

 

Einer meiner Jugendlchen, hat mich auf facebook gefunden und folgte mir wohl einige Zeit, bis er mich dezent darauf ansprach.

Ich war gerade mit einigen Jugendlichen in der Werkstatt und bastelte etwas mit ihnen, als er meinte: "Oh, das, was sie dort basteln, sieht gut aus. Sie sind wohl kreaviv!"

Ich habe etwas gebraucht, bis ich verstand was er mir damit sagen wollte. Aber da war es quasi unser "Kennwort", denn wenn wir gemeinsam als Truppe in der Stadt waren, habe ich hin und wieder etwas zum basteln eingekauft. Ihm konnte ich nun klar sagen, wofür es ist. "Damit bin ich wieder kreaviv!"

Es war sehr lustig. Seitdem nutze ich das Wort ständig. Ihm ist bestimmt garnicht bewusst, was er damit angestellt hat. Selbst mein Freund fragt mich: "Und bist du heute abend wieder kreaviv?"

Also, somit hört sich das Wort für mich nicht mehr ganz soooo falsch an :)

Vielen Dank Lieber Herr XY - für Ihren kreaviv Gedanken!!

 

 

So, aber auf dem Titelbild steht kreaViv ABEND.

Was hat es also mit dem Abend zu tun?

Wenn ihr viel bastelt/näht/häkelt oder sonst etwas macht (oder sogar noch bloggt) - kennt ihr bestimmt diesen Satz: "Was du immer machst - dafür habe ich gar keine Zeit!"

Meine Antwort - "Ich nehme mir dafür einfach Zeit!"

 

Viele meiner Freundinnen jammern immer wieder "Ich würde auch gerne mal etwas basteln" "Nähen ist so toll - das kann ich bestimmt gar nicht!" "Ich wüsste gar nicht was ich basteln sollte!" "Oh, das würde ich sooo gerne mal ausprobieren!"

 

Und nun hatte ich das Gejammer SATT - ein nettes satt - nennen wir es vieleicht Mitleid ;)

Ne, Spaß. Aber ich wollte meinen Ladies einfach mal zeigen, wie einfach es ist sich Zeit zu nehmen und zu basteln. Dabei können sie verschiedene Dinge ausprobieren und gemeinsam Dinge erschaffen.

Nun wurden sie zu einem kreaviv Abend - bzw. kreaviv Nachmittag eingeladen.

Ich will euch noch gar nicht so viel erzählen, was wir machen. Aber das meiste davon habe ich selbst noch nicht gemacht, daher freue ich mich sehr darauf.

 

Ich werde meine zwei bis drei Nähmaschinen aufbauen - zwei Freundinnen bringen ihre Maschinen mit (sie möchten sie testen, sie haben noch nie daran genäht), eine Freundin bringt ihren Plotter mit, diesen möchte sie auch gerne testen.

Einige kleine Nähprojekte werde ich vorbereiten, so dass endlich mal das Nähen ausprobiert werden kann. :)

  kreaviv Abend II

 Ich werde euch danach alles zeigen. Aber nun gibt es erst mal nur kleine Teaser.

Auch nicht von allen Projekten, da ich nicht von allen Fotos habe.

 Vielleicht habt ihr auch schon Ideen, was es sein könnte.

Ich bin vorallem gespannt darauf, wie unterschiedlich die Projekte werden, obwohl wir alle gemeinsam basteln und das gleiche Ziel haben.

  kreaviv Abend III
  kreaviv Abend IV

 Ich freue mich auf alle Projekte und freue mich, dass auch de Nähmaschine getestet wird.

Ein gemeinsamer und gemütlicher kreativ ... ach, kreaviv Nachmittag ;) mit Freunden ist ja schon Anlass genug zur Freude, aber auf die Ergebnisse freue ich mich auch schon.

Was haltet ihr von so einem Nachmittag/Abend und kennt ihr die Sprüche - wenn ihr bastelt/näht oder häkelt?

 

Ich habe die Ladies schon gefragt, ich darf die Ergebnisse fotografieren  und ich darf sie mit euch teilen.

Cool oder?

 

Ich wünsche euch eine ereignisreiche und kreative Zeit!

 

Vivien

von

Logo