Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Geschenke Einpacken

Hey!

Schön, dass ihr wieder da seid! Habt ihr wieder etwas Zeit kreativ zu sein?

 Zu Weihnachten müssen nicht nur Geschenke gekauft werden, sondern diese auch liebevoll und kreativ eingepackt werden.

Bevor ich es vergesse: Dieser Beitrag kann Werbung enthalten, welche nicht bezahlt ist. Diese kann zufällig sein oder auch einfach durch das genutzte Bastelmaterial.

Wenn man den Berg an gekauften Geschenken vor sich stehen hat, verliert man schnell die Lust diese nun auch einpacken zu müssen.

Klar kann man einfach buntes Geschenkpapier kaufen. Früher bei Oma, hatten mein Bruder und ich sogar jeder sein eigenes Geschenkpapier.

So war die Ansage, bei dem Ansturm auf die Geschenke, sehr hilfreich: "Das rote Geschenkpapier ist für Vivi, das blaue ist für Marvin!"

Und wehe, jemand griff ausversehen daneben!!!

 

Ich habe heute einen anderen Anspruch an Geschenk-Verpackungen.

Zu einem kaufe ich kein Geschenkpapier, da ich dies sehr verschwenderisch finde.

Bei mir gibt es das Papier, was da ist. Von Zeitungspapier bis hier: diese Packpapier, was beinah bei einem Unternehmen auf den Müll gegangen wäre.

Damit die Geschenke nun nicht alle gleich langweilig braun aussehen, wurde ich etwas kreativ :)

 

Dieses Jahr habe ich einige tolle Ideen für die Geschenke Deko und ein paar davon habe ich sogar umgesetzt. Die anderen hebe ich mir für nächstes Jahr auf (wenn ich sie mir bis dahin merken kann).

Heute zeige ich euch zwei davon, sonst würde es eindeutig den Rahmen sprengen. Hinweis vorne weg: Diese Ideen sind auch super für Kinder, die freuen sich, wenn ihre Geschenke eingepackt werden und sie diese auch noch gestalten dürfen.

Am Ende der Anleitungen, seht ihr den Inhalt, welcher in den vergangenen Tagen bis zum 10.12.16 im Adventskalender von allesbiggi.de war. Der Rest folgt, so bald ich wieder Zeit zum Fotografieren habe. Der Kalender ist immer wieder eine Überraschung!

 

 
Material I

Für die erste Idee um eure Geschenke zu pimpen, benötigt ihr einfach ein Papier Quadrat. Je nach dem wie groß euer Geschenk ist, könnt ihr das anpassen.

Ich habe bisher am Liebsten mit der Notizettel-Größe gearbeitet.

Faltet dieses Blatt nun immer in der diagonalen, so lang bis ihr keinen weiteren Knick mehr sauber falten könnt.

Und sucht euch ein Muster aus (das Internet ist voll davon) oder seit selber kreativ.

Wichtig ist, dass das Muster an einigen Stellen am Rand mit dem Rest des Papiers verbunden bleibt.

Zeichen
Zuschnitt

Denn wenn ihr das Muster bzw. das Blatt auseinander faltet, erhaltet ihr das Muster in 8facher Ausführung aneinanderhängend.

Nun könnt ihr eure fertigen Muster einfach auf euer einfarbiges Geschenkpapier kleben.

Das ist ein Hingucker und macht eure Geschenke schön bunt und abwechslungsreich. Je nach Muster sieht es aus wie bunte Schneeflocken oder Sterne, perfekt für Weihnachten :)

fertig I
Material II
 Für die zweite kreative Gestaltung eurer Geschenke braucht ihr Tortenspitz (mal wieder, ich liebe ihn halt), gerne in verschiedenen Größen und Ausführungen.

 Als Vorbereitung könnt ihr euer Tortenspitz auch farbig anmalen. Ich habe es mit silbernen und goldenen Acryl angemalt. Aber Wassermalfarben oder ähnliches geht natürlich auch.

 

anmalen
nicht anmalen

 Natürlich könnt ihr euer Tortenspitz auch ursprünglich lassen und auch dieses klebt ihr einfach auf eure Geschenke.

 Ich finde es besonders schön, wenn das Tortenspitz auch um die Ecke geklebt wird.

Oder auch größere Geschenke mehr Tortenspitz aufgeklebt bekommt.

 

Dieses Jahr bastel ich ganz viel mit Tortenspitz, passend zu den Tortenspitz-Geschenken findet ihr die Geschenkanhänger mit Tortenspitz oder die Geschenktüten mit Tortenspitz.

Geschenke fertig

 

Nun zeige ich euch die nächsten Tage von dem Blgoger-Adventskalender

Die Inhalte vom 1.12. bis zum 3.12. zeige ich euch hier.

04.12.: Dekoreen Berlin

Eine süße selbstgestaltete Schachteln mit Streichhölzern. Dazu liebevoll gestaltete Geschenkanhänger.

Die Streichhölzer liegen schon an unserem Adventskranz :)

Und die Geschenkanhänger habe ich schon an einige Geschenke gehangen, sie sind echt sehr schön!

DekoreenBerlin

05.12.: Liebhaberstücke

Diese süßen Sternchen sind soooo süß! Meine Mum wollte mir die fast abquatschen. Ich habe einige an meinen X-Mas Baum gehangen. Ein oder zwei werden aber auch als Deko an den Weihnachtsgeschenken genutzt. Sie sehen super zu meinem braunen Geschenkpapier aus.

Liebhaberstücke

06.12.: allesbiggi

Darüber habe ich mich sehr gefreut!! Ein Mug-Rug, sogenannte Tassenteppiche, sogar zum wenden. Eine Seite Weihnachtlich und auf der anderen Seite für jeden Tag.

Er wird bald mit in mein Büro ziehen.

Zudem war er Inspiration für mein neues Projekt. Dank biggi habe ich entschieden auch Mug Rugs als Geschenke zu nähen. Wie diese aussehen und wer diese erhält werde ich euch demnächst berichten. :)

allesbiggi I
 
allesbiggi II

07.12.: Frau Wölkchen

Das war auch eine Überraschung. Das kleinste und leichteste Tütchen mit einer großen Überraschung. Einen süßen Kettenanhänger! Da ich leider keine Ketten trage, werde ich diesen wohl demnächst mit vernähen, evtl. für einen Reißverschluss oder Accessoir für eine Tasche oder so. Ich freue mich schon, ihm einen angemessenen Platz zu teilen zu dürfen.

Frau Wölkchen

08.12.: Punktemarie

Bei dem Geschenk musste ich erst mal nachforschen, was dieses "Sprubbelchen" ist.

Einen süßen Spülschwamm hat die liebe Punktemarie fleißig 24 mal für uns gehäkelt. Ich mag ihn gar nicht benutzen, dafür ist er doch viel zu schade :(

Den Tee werde ich sehr sehr gerne trinken, ich liebe Kräutertee :)

 

Punktemarie

09.12.: Petronellaspatchwork

Dieses mal haben wir sogar einen kleinen Brief erhalten. Petra hat uns eine Hülle für ein Teelicht bestickt. Das Glas passte leider nicht in die Butterbrottüte, aber mit dem selbst bestickten Säckchen passte ein Teelicht und leckerer Tee mit in die Tüte.

Petronellaspatchwork

10.12.: just sewn

Eine super Idee zu einem perfekten Zeitpunkt! :)

Denn (ich vermute es aufjedenfall), dass uns hier ein Labellotäschchen genäht wurde. Mit dem Ring kann man ihn am Schlüsselbund oder an der Tasche befestigen!

Meine Klienten haben dies schon mal genäht und seit dem wollte ich so etwas haben. Dort wollte ich es nicht kaufen, aber zum Nähen bin ich auch nicht gekommen :)

Perfekter Zeitpunkt, denn ich habe genau am gleichen Tag von meiner Mum im Adventskalender meinen lieblings Lippenpflegestift erhalten.

Also, der wurde nur zum Fotoshooting hin und her geschleppt, nun zieht er in meine Handtasche ein.

Ach und die Geschenkanhänger sind soooooo wunderschön! Bis auf einer sind alle auch schon an Geschenken. Der dritte ist aber auch schon verplant :)

just sewn

 

Die Geschenke aus dem Adventskalender meiner Mum haben es leider zu oft nicht zur Kamera geschafft, sodass ich euch leider keine weiteren Fotos zeigen kann.

Z.B. habe ich eine CD, von einer total schönen Band erhalten, die habe ich direkt auf meinem Arbeitsweg gehört :)

Falls ihr noch weitere tolle DIY Ideen über Weihnachten haben wollt, ob Rezepte oder sonst was, bin ich ja auch immer noch ein Teil des Blogger-Adventskalenders.

Ich übertreibe nicht, wenn ich euch sage, dass es dort sehr schöne Ideen gibt, von Schneekugel als Kette oder zum hinstellen, Rezepte, Teelichter usw.

 

Meine Geschenkeinpack-Idee werde ich übrigens direkt mal Henry dem X-Mas Engel vorschlagen. Habt ihr auch noch Ideen für ihn, dann guckt hier vorbei.

 

Ich wünsche euch eine ereignisreiche und kreative Zeit!

 

Vivien

von

Logo

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken