Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Notizhefte Titel

Hey!

Schön, dass ihr wieder da seid! Habt ihr wieder etwas Zeit kreativ zu sein?

Notizhefte sind einfach praktisch im Alltag, nun können wir sie selbst herstellen.

 

 

Dies ist ein einfaches und schnelles Tutorial, daher quatsche ich dieses mal nicht so viel.

 

  Material

 Ihr benötigt:

  • Notizpapier (Restpapier oder Schmierpapier auch gut zu verwenden)
  • Deckblattpapier evtl. in Farbe oder Muster
  • Schere oder Schneidemaschine
  • Garn
  • Nähmaschine

Das Notizpapier oder das Deckblatt wird so weit geschnitten, dass sie DinA6 groß sind.

Wollt ihr andere größen, wie z.B. ein Foto oder eine Postkarte als Dekcblatt, schneidet das Notizpapier passend zu.

Zuschnitt
Knicken

 Knickt das Deckblatt in der Hälfte, evtl. markiert leicht mit dem Stift diese Linie.

 Denn genau auf dieser Linie näht ihr nun mit einem Geradstich. Den Faden solltet ihr am Anfang und am Ende verknoten, damit die Naht nicht aufgeht. Nähen
Notizheft  Nun ist euer Notizheft auch schon fertig.

 Sie sind so schnell fertig, dass ich mir immer einen kleinen Vorrat anlege.

Wenn ihr wissen wollt, wie ihr für eure Notizhefte kleine Büroklammerfähnchen als Lesezeichen oder Marker basteln könnt, schaut hier vorbei.

Mehrere

 

 

Meine Notizheft-Idee werde ich direkt mal Henry dem X-Mas Engel vorschlagen. Habt ihr auch noch Ideen für ihn, dann guckt hier vorbei.

 

 

Ich wünsche euch eine ereignisreiche und kreative Zeit!

 

Vivien

von

Logo

Merken

Merken

Merken