Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Henry

Hey!

Schön, dass ihr wieder da seid! Habt ihr wieder etwas Zeit kreativ zu sein?

Zur Einstimmung auf Weihnachten, hier eine kleine Geschichte über "Henry" der kreative Weihnachtsengel und ein Gewinnspiel:

 

 

Bevor ich es vergesse: Dieser Beitrag kann Werbung enthalten, welche nicht bezahlt ist. Diese kann zufällig sein oder auch einfach durch das genutzte Bastelmaterial.

Alle Jahre wieder ... immer das Gleiche! Das dachte sich auch der kleine Engel "Henry". Das gesamte Jahr, über Frühling, den Sommer und den Herbst hockt er in der verstaubten Kiste im Keller und nur zu Weihnachten kann er dann mal raus.

Seine Aufgabe ist, jedes Jahr, den Platz neben dem Telefon im Wohnzimmer weihnachtlich zu gestalten.

Jedes Jahr hat er den gleichen Blick im Wohnzimmer. Neben dem TV in der Ecke steht, wie jedes Jahr, der Weihnachtsbaum, immer gleich geschmückt, mit den gleichen Christbaumkugel und Strohsternen.

Auf dem Esstisch steht, wie jedes Jahr, der gleiche Plastik-Adventskranz, evtl. mal mit neuen Kerzen, je nach dem wie diese im Vorjahr heruntergebrannt sind.

Am Fenster hängt eine einzige Lichterkette, die auch von Außen die Wohnung etwas weihnachtlicher erscheinen lassen soll.

Ach ja und auf dem Wohnzimmertisch, wie jedes Jahr, liegt der kitschige Weihnachtsmann-Plätzchen-Teller.

Henry war es leid! Wirklich! Er hatte einfach keinen Bock mehr auf das langweilige Weihnachten!

 

Er schwor sich, wenn er dieses Jahr aus der Kiste geholt würde, DANN will er etwas erleben!

Er wiill Weihnachten für sich neu erfinden und Neues zu Weihnachten erfahren!

Nur leider hat er gar keinen Plan, wie er das machen soll?!

...

...

...

Als sich dann der 1.12. nähert und er merkt, wie an einem vernebelten Sonntag Licht in seine Kiste fällt, ergreift er sofort seine Chance.

Auf keinen Fall will er dieses Jahr wieder neben dem blöden Telefon stehen!

Er fasst seinen ganzen Mut zusammen und spricht seinen Menschen an:

"Hey! Du!", sagt Henry.

Beinah hätte der Mensch Henry vor Schreck fallen gelassen.

"Keine Angst! Ich wollte dich nicht erschrecken. Tut mir Leid!"

Der Mensch guckt etwas trottelig, den kleinen kitschigen Engel in seinen Händen an.

Er lag wie ein zu großes Baby auf der Seite, er war in einem "dreckigen" Weiß bemalt und hatte goldene Flügelspitzen.

Die weiße Farbe blätterte hier und da sogar schon ab. Da bemerkt der Mensch erst, wie lang er den Engel schon hatte. Er hat ihn mal zu Weihnachten von einer Freundin bekommen. Das war sein erstes Weihnachten in seiner ersten eigenen Wohnung.

Also, hat er den Engel nun schon fast 20 Jahre! "Krass!", dachte der Mensch: "Seit wann kannst du sprechen?"

"Schon immer! Aber ich wollte bisher nicht sprechen. Nun konnte ich es aber nicht mehr aushalten und muss dringend mit dir über Weihnachten sprechen! Aber erst einmal möchte ich mich bei dir vorstellen: Ich heiße Henry!"

"Freut mich, dich kennen zu lernen, Henry. Ich heiße Ingo. Aber warum willst du mit mir über Weihnachten sprechen?"

"Seit Jahren verbringe ich Weihnachten bei dir und jedes Jahr ist alles gleich und ehrlich gesagt, auch sehr langweilig!"

"Oh je, da hast du Recht! Da denke ich auch jedes Jahr drüber nach, aber ich weiß einfach nicht, was ich ändern soll."

"Dann machen wir das nun gemeinsam, denn ein weiteres Jahr Weihnachten, neben dem Telefon, ertrage ich nicht!"

Der Mensch konnte den kleinen kitschigen Engel sehr gut verstehen. Er ließ somit erstmal die Weihnachtskiste, Weihnachtskiste sein und setze sich mit Henry ins Wohnzimmer.

 

Gemeinsam überlegen sie, was sie dieses Weihnachten anders machen könnten und was dafür besorgt werden müsse und welche Planung notwendig sei.

Ingo ist leider nicht sehr einfallsreich, sonst hätte er ja schon vor einigen Jahren etwas geändert.

Auch Henry fällt nicht sofort etwas ein, da er bisher ja nur das ihm bekannte Weihnachten kannte und sonst in der Kiste nicht viele Ideen erhalten konnte.

Beinahe sind beide verzweifelt, da fällt ihnen ein, dass sie ja auch andere Fragen oder sich etwas abgucken könnten.

 

Sie hatten nur grobe Ideen:

- Freunde zum Essen einladen und dafür neue Tischdeko besorgen

- den Weihnachtsbaum mit neuem Schmuck ausstatten

- für die Fenster etwas Weihnachtsschmuck herstellen

- einen neuer Adventskranz war notwendig

- auch Geschenke sollten etwas persönlicher und selbstgemacht sein

- Geschenke schön dekorieren

- Weihnachtskarten einfallsreicher gestaltet

- auch gerne mit Pflanzen dekorieren

- evtl. mit Weihnachtsklamotten Ingo etwas verschönern

 

Da Ingo und Henry aber schon mal einen Start brauchten, erhielt Henry mit Ingos Hilfe ein neues Outfit.

Mit goldener Acryl Farbe erhielt der kleine kitschige Engel ein schönes, weihnachtliches, goldiges Outfit. Nun blättert keine Farbe mehr irgendwo ab und er kann mit den Kerzen um die Wette strahlen.

Das neue Weihnachten begann und Henry war voller Hoffnung, dass dieses Weihnachten noch vieles spannendes bringen würde!

 

 

Aber dafür braucht Henry eure Hilfe! Er braucht Ideen, um sein und Ingos Weihnachten einzigartig zu machen! Mache den beiden Vorschläge, die sie einfach umsetzen können.

Schicke Fotos von deinen Weihnachtlichen Ausarbeitungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit einer kleinen Anleitung und Erklärung. Diese füge ich dann gerne hier ein.

Oder Poste einen Link zu deinem Blog/facebook/google+ Seite, wo du ein Projekt vorstellst. Ich werde deinen Link sehr gerne hier einfügen.

Auf diese Weise erstellen wir für Henry und Ingo (und alle anderen, die Hilfe und Anregungen brauchen) eine große Auswahl.

Als Dankeschön, wird unter jeden Einsendungen ein kleines weihnachtliches DIY Paket verlost.

Dieses Paket wird über die Weihnachtszeit bei kreavivität.de gefüllt. Durch die Beiträge, wisst ihr mit der Zeit immer mehr, was alles in dem Gewinnspiel-Paket ist. Dazu werden noch weitere Überraschungen kommen, auch Dinge, die ihr selber verarbeiten könnt. Lasst euch überraschen :)

 

Ideen:

Deko für die Festtafel

Geschenke schön einpacken

Namensschilder für Geschenke

schöne Notizhefte

goldige Weihnachtssterne

DIY Zuckerwürfel

kreative Geschenketüten

selbstgemachte Wachsmalstifte

Ideen für Adventskalenderfüllungen

Büroklammerfähnchen

Geschenke individuell einpacken

CD Hüllen evtl. für Fotos gestalten

bunte Fensterdeko

3D Blumen oder Schneeflocken

Pinnadeln evtl. weihnachtlich

neue Pinnwand

Baumwolltaschen bemalen

Formen aus Puzzleteilen

Traumfänger

Vogelfutter und Vogelhaus

Platzkartenhalter für die Festtafel

Notizzettelhalter

DIY Stempel

Einhorn Weihnachtskugeln

Smilie Weihnachtskugeln

Bierdosenlichter

DIY Candle Light mit Glassteinen

klammernde Tafeln

Adventskranz aus Weihnachtssternen (DekOreenBerlin)

Weihnachtslandschafts-Laterne (DekoOreenBerlin)

Schoko-Erdnuss-Plätzchen Rezept (DekOreenBerlin)

Shortbread mit Karamellfüllung Rezept (DekOreenBerlin)

hier ist Platz für deine Idee :)

 

Gewinnspielregeln:

Bitte nur am Gewinnspiel teilnehmen, wenn ihr die "Regeln" akzeptiert.

Beginn des Gewinnspiels ist ab SOFORT.

Ende des Gewinnspiels ist der 24.12.16 23:59 Uhr

Teilnehmen können alle Einsendungen/Kommentare hier auf meinem Blog, facebook, google+ und Mailsendungen. (Mehr Einsendungen/Kommentare = mehr Gewinnchancen)

Teilnahme ist ab 18 jahre

der Rechtsweg ist ausgeschlossen

der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt

Der/Die GewinnerIn wird AB dem 27.12.16 auf www.kreavivität.de bekannt gegeben. Der/Die GewinnerIn sollte seine Adresse per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, damit das Paket versendet werden kann.

Meldet sich der/die GewinnerIn nicht bis zum 04.01.2017 wird der Gewinn neu verlost.

Der/Die GewinnerIn ist damit einverstanden, dass sein/ihr Name hier auf dem Blog und Verlinkungen genannt werden darf.

Die Adresse wird ausschließlich zum Zweck der Gewinnspielversendung genutzt und im Anschluss gelöscht.

 

 

Ich freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch eine ereignisreiche und kreative Zeit!

 

Vivien

von

Logo

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken