Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

gemischte Eicheln I

Hey!

Schön, dass ihr wieder da seid! Habt ihr wieder etwas Zeit kreativ zu sein?

Heute machen wir es uns etwas herbstlich und dekorieren dementsprechend.

Bevor ich es vergesse: Dieser Beitrag kann Werbung enthalten, welche nicht bezahlt ist. Diese kann zufällig sein oder auch einfach durch das genutzte Bastelmaterial.

Die dunkle Jahreszeit hat nun begonnen. Das merke ich jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit und oft auch schon auf dem Heimweg.

Die Sonne zeigt sich immer seltener, weil graue Wolken ihr den Weg versperren.

ABER ich mag gar nicht jammern, dies war eine reine Beschreibung der aktuellen Situation.

Denn ich mag den Herbst nämlich eigentlich sehr gerne :)

Das hat ganz viele verschiedene Gründe:

1. Bin ich gar nicht der Sommer-Typ. Vorallem bei unserem so heißen Sommer, bin ich einfach zu nichts mehr in der Lage. Weder auf der Arbeit oder Zuhause. Einfach Horror und nur eine Qual. Sonne genießen geht dann gar nicht!!

2. Haben ich und mein Schatzi im Herbst Geburtstag und man kann sich mal mit der Planung seiner eigenen Feiern kümmern. Sonst plant man viel für Geburtstage, Hochzeiten, Babypartys, usw. für andere. Das macht mir auch riesig Spaß. Aber nun im Oktober und November ist Geburtstagszeit für uns :)

3. Ist der Herbst perfekt für Kuscheldecke, Tee und die ersten Kerzen. I love it!!

4. Ist der Herbst der Vorbote für WEIHNACHTEN! Ich bin ein X-Mas Junkie! Bereits jetzt kann ich es kaum erwarten zu dekorieren und neue Dekos zu erstellen. Ich liebe den Duft, ob Zimt, Kerzen, Tanne oder anderem. In der Zeit ertrage ich sogar den Weihnachtsstress beim "shoppen", weil ich meistens keinen mehr habe. Denn ich plane viele Geschenke bereits sehr früh.

Z.B. das Weihnachtsgeschenk für meine Oma, habe ich im Sommerurlaub gekauft,

das Geschenk für meinen Vater hatte ich bereits im September, fiel mir beim Geburtsgeschenk kaufen in die Hände,

das Geschenk meiner Mum habe ich bereits Ostern bestellt (da es Handgemacht wird, dauerte die Fertigung bis jetzt an, nun wurde es mir aber für Weihnachten zugesichert. Also bekommt sie quasi ihr Ostergeschenk zu Weihnachten :)

das Geschenk für mein Schatzi ist easy, weil wir uns nichts schenken wollen, sondern uns Technikkram fürs Wohnzimmer gönnen wollen

die Geschenke für einige Freundinen sind begonnen und quasi zur Hälfte fertig

es fehlen nur noch Geschenke für meinen Schwiegervater, meine Großeltern, meinen Bruder und seine Freundin.

Aber Ideen sind auch da schon vorhanden :)

Also: "Lieber schöner Herbst, Weihnachten kann kommen!" :)

 

Aber vorher wollen wir den bunten Herbst genießen, ich zeige euch heute noch DIYs um den Herbst in eure vier Wände zu holen.

 

Waldschätze

1. Das Blättermobile

  Blättermobile I

 Im Wald findet ihr vorallem jetzt viele schöne Blätter in ganz vielen verschiedenen Formen. Sammelt diese wenn sie noch nicht vertrocknet sind, also quasi frisch vom Baum gefallen sind.

Diese habe ich für eine Woche gepresst. Dafür legt ihr jedes Blatt einzeln zwischen zwei Seiten in ein dickes Buch. Das Blatt sollte so liegen, wie ihr es später haben möchtet. Denn so wie das Blatt trocknet/gepresst wird, wird es die Form behalten.

 Dann baut ihr einen kleinen Malplatz auf, mit Zeitung und allem, was ihr braucht.

Ich habe 5 verschiedene Acyrlfarben gehabt. Die Pastelfarben - türkis - rosa - lila und die metall Farben - silber - gold

Damit habe ich die Blätter einseitig angemalt (ihr könnt sie auch beidseitig bemalen). Seit vorsichtig und nicht zu eilig. Ich war es und habe in der Eile zwei Blätter kaputt gemacht. Mit dem Pinsel habe ich ausversehen die Spitzen der Blätter abgebrochen, so waren sie nicht mehr hübsch genug, um sie zu verwenden. Zum Glück hatte ich genug Blätter auf Reserve. :)

Blättermobile II
  Blättermobile III

Dann müsst ihr euch nur noch ein Stöckchen im Wald suchen. Ich habe es auf der Hunderunde gemacht. Mein Hund hat nur nicht verstanden, warum ich ein RIESEN Stöckchen mit schleppe und es nicht für ihn werfen mag. Ein paar mal hat er versucht es mir ab zu nehmen. Da ich aber keine Bissspuren in meinem Blättermobile haben wollte, versuchte ich ihn mit einem anderen Stöckchen abzulenken. Na ja, das war ihm aber wohl nicht gut genug. Chaos pur im Wald :)

Solltet ihr ein Stöckchen unbeschadet nach Hause bekommen, achtet darauf das es sauber ist. Meines war sehr grün bewachsen, dass habe ich entfernt. Dann bindet ihr an beiden Enden des Stocks einen langen Faden (Länge richtet sich nach länge des Stocks), dieser Faden sollte lang genug sein, damit er ein Dreieck formt und ihr ihn mit Hilfe eines Nagels an der Wand aufhängen könnt.

Nun müsst ihr nur noch die einzelnen Blätter (wenn sie getrocknet sind) auf einen Faden fädeln und quasi eine Blätterkette machen. Ihr bestimmt wie lang diese Kette wird, wie groß der Abstand zwischen den einzelnen Blätter und der Abstand der Ketten zueinander sein wird.

Dann bindet ihr diese Ketten an dem Stock fest, so dass die Blätter schön herunter hängen.

So habt ihr ein schönes Herbst-Wand-Blätter-Mobile :)

 

 2. Die bunten Eicheln

bunte Eicheln I Hierfür benötigt ihr einfach ein paar Eicheln. Die Nüsse entfernt ihr aus den braunen Schalen. Für die spätere Deko könnt ihr diese aber gerne aufheben. Ich habe zu Beginn meine Masse an Eicheln ungefähr in vier gleich große Gruppe geteilt. Denn ich wollte meine Eichel-Schalen in gold - silber - rosa und türkis bemalen.
Mit den Acyrlfarben malt ihr dann den Innenraum der Eicheln aus. Je nachdem wie die Acrylfarbe deckt, erkennt ihr sogar noch das schöne Muster innerhalb der Eicheln. bunte Eicheln II
bunte Eicheln III Die silberne und goldige Acyrlfarbe glänzt so schön. Die Farben passen gut in die goldige Herbstzeit, aber kann auch noch Weihnachten liegen bleiben, finde ich.

Zusammen auf einem schönen Herbst-Deko Teller, ist diese Farbkombi genau passend für mich und mein Zimmer.

Ich hatte noch eine andere Idee mit den Eicheln, aber dann hat schon "unddannkamIrma" eine ähnliche Anleitung dazu gezeigt. Sie malt die Eichel-Nuss mit bunten Gesichtern an.

Ich hätte die Eichel-Nuss mit meinen Acrylfarben bemalt und auch auf meinen Herbst-Deko-Teller gelegt. Einen Anhänger daraus zu machen, habe ich auch nicht dran gedacht.

Damit wir abwechslungsreiche Ideen teilen können, zeige ich euch diese ähnliche Eichel-Deko-Variante :)

Beides zusammen sieht bestimmt auch sehr schön aus.

bunte Eicheln IV

 

Welche Farben würdet ihr für euer Blätter-Mobile und eure Eicheln nutzen? Bald zeige ich euch eine schöne Deko Idee mit Mini Tannenzapfen, diese Deko halte ich mir aber für Weihnachten auf. Sonst kann ich ja kaum Deko tauschen, wenn Weihnachten beginnt :)

 

Ich wünsche euch eine ereignisreiche und kreative Zeit!

 

Vivien

von

Logo

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok