Nähprojekte

Bastelprojekte

Anleitungen

Babygeschenke

Hey!

Schön, dass ihr wieder da seid! Habt ihr wieder etwas Zeit kreativ zu sein?

Denn heute möchte ich euch gerne drei Freebooks vorstellen, die ihr nachnähen könntet.

Bevor ich es vergesse: Dieser Beitrag kann Werbung enthalten, welche nicht bezahlt ist. Diese kann zufällig sein oder auch einfach durch das genutzte Bastelmaterial.

Ab wann denkt man über Babys nach?

Da habe ich das Gefühl, dass ich gerade noch in meinem Anerkennungsjahr war. In einer Stadt, wo ich ganz alleine war, habe ich den praktischen Teil, für die Sozialpädaogin und die Erzieherin gemacht.

Dort habe ich eine Freundin fürs Leben gefunden, auch nach unserer Praktikantinnen Zeit und einer größeren Entfernung (ich bin quasi wieder nach "Hause" gezogen), blieben wir Freunden.

Plötzlich flattert die Hochzeitseinladung ins Haus und es steigt eine große Party, meine Freundin beginnt einen nächsten Schritt im Leben.

Und wenn man nicht mit rechnet, teilt sie mit, dass sie schwanger ist!

Es ist unglaublich! Klar, als "Mädchen" plappert man mal darüber, wie es wäre wenn ...

Aber nun wird es Realität.

Klar habe ich schon mitbekommen, wie Frauen schwanger wurden etc. aber es ist dann doch etwas anderes, wenn es im engen Freundeskreis passiert!

Sie wünschte sich schon früh etwas selbstgemachtes von mir und sagte, dass wenn sie irgendwann ein Baby bekommen würde, auch dieses etwas von "kreaVivität" erhalten solle.

Der kleine neue Mensch ist zwar noch nicht da, aber gerne gerne gerne erfülle ich bereits jetzt diesen Wunsch.

Daher hat sie vor einer Woche ein Paket zugesendet bekommen. Dieses ist eine Überraschung, da sie es nicht erwartet und auch Null Plan hat, was darin ist.

Nun ist es Zeit auch euch zu verraten, was ich für das kleine Wunder und die stolze Mama genäht habe:

 

Ein dreier Set: eine Windeltasche, eine Mutterpasshülle und eine U-Hefthülle. Sie enthalten alle die blauen Punkte Stoff, damit das Set zusammen passt, aber seht selbst!

 

Windeltasche

Dies ist eine einfach Windeltasche. Damit es mehrere Dicken aushalten kann,

wurden drei Kamsnaps angebracht.

Innen ist Platz für die Feuchttücher und die Windeln. Man kann auch noch anderen Kleinkram 

darein klemmen. So ist alles nötige in der Windeltasche griffbereit.

Windeltasche 2
U-Heft Hülle

Hier die U-Hefthülle, dieses hat keinen Verschluss, da die Hefte relativ fest sind, wird es

eher nicht benötigt.

Wie zu sehen ist, ist auch Platz für den Impfpass,

so hat man immer alles beisammen und griffbereit.

U-Heft Hülle 2
Mutterpasshülle

 Hier die Mutterpasshülle. Da diese nicht nur den Mutterpass selbst, sondern auch anderen

Kleinkram transportieren muss, ist hier eine schöne Schnalle vorhanden.

Das Fach ist für weiter Papiere oder auch Ultraschallbilder. Mutterpasshülle 2

 

Wenn ihr diese Dinge nachnähen wollt, findet ihr das Freebook bei cajalinka

 

Ich wünsche euch eine kreative und ereignisreiche Zeit!

 

Liebe Grüße

Vivien

von

Logo